Begleitung zum Corona Test in die Stadionhalle

Begleitung zum Corona Test in die Stadionhalle

Bürgerstiftung und Stadtseniorenrat führen das folgende Projekt gemeinsam durch:

Allen Bürgerinnen und Bürgern von Wiesloch inklusive der Stadtteile soll die Möglichkeit geboten werden, einmal wöchentlich einen Corona-Test in Anspruch zu nehmen. Das gilt auch für Mitbürgerinnen und Mitbürger mit körperlicher Beeinträchtigung, die auf Begleitung angewiesen und daher in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.

Die Bürgerstiftung Wiesloch bietet für diesen Personenkreis Unterstützung an. Zu den Einschränkungen zählen zum Beispiel Hör- oder Sehbehinderung, oder das Angewiesensein auf eine Gehhilfe. Ebenso für Rollstuhlfahrer, die im Stande sind kurze Gehstrecken zu bewältigen und nicht ständig auf das Hilfsmittel angewiesen sind.

Eine Beförderung sitzend im Rollstuhl ist nicht möglich, es sei denn bei einer angemeldeten Taxifahrt (auf Kosten des zu Befördernden) mit den nötigen Voraussetzungen für einen Rollstuhltransport. Bei grippeähnlichen Symptomen kann keine Begleitung stattfinden. Ansonsten gelten die vorgeschriebenen Hygieneregeln.

Die Anmeldung im Testzentrum muss von den betreffenden Personen selbst erfolgen. Wenn Sie eine Begleitung in Anspruch nehmen wollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an testbegleitung@buergerstiftung-wiesloch.de oder rufen Sie die Telefonnummer 0175-6300674 an.

Das Angebot der Bürgerstiftung Wiesloch gilt ausschließlich für Begleitungen zum Testzentrum in der Stadionhalle.